-33%

4 Schritte zum Erstellen eines guten Kredits

29,90  19,90 

Kategorie:

Titel:
4 Schritte zum Erstellen eines guten Kredits

Wortzahl:
416

Zusammenfassung:
Wenn Sie gute Kreditgewohnheiten und damit eine gute Bonität festlegen, verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit. Dies wird sich in potenziellen Kreditgebern widerspiegeln, die Ihnen wesentlich niedrigere Zinssätze und bessere Angebote für Kreditangebote anbieten.

Schlüsselwörter:

 

Artikelkörper:
Als Verbraucher haben Sie gelernt, wie wichtig
Aufbau einer guten Bonität mit Ihren Kreditgebern. Unabhängig davon, ob Sie ein neues Zuhause oder ein neues Auto kaufen oder nach den besten Versicherungsangeboten suchen, wird Ihre Kreditwürdigkeit anhand Ihrer Kreditwürdigkeit oder Kreditwürdigkeit beurteilt.

Eine schlechte Bonität oder schlechte Kreditgewohnheiten setzen Ihrem Kreditprofil „schwarze Flecken“. Dazu gehören beispielsweise verspätete Zahlungen, die Zuordnung eines Kontos zu einem Inkassobüro und natürlich die Insolvenz.

Wenn Sie gute Kreditgewohnheiten und damit eine gute Bonität festlegen, verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit. Dies wird sich in potenziellen Kreditgebern widerspiegeln, die Ihnen wesentlich niedrigere Zinssätze und bessere Angebote für Kreditangebote anbieten.

Hier sind 4 Tipps, die Ihnen bei der Erstellung eines glänzenden Kreditprofils helfen:

1) Zahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich

Kreditgeber haben nur Ihre vergangene Zahlungshistorie, anhand derer Sie entscheiden können, welche Art von Kreditrisiko Sie ihnen darstellen. Wie Sie Ihre Schulden jetzt abbezahlen, zeigt ihnen, wie Sie zukünftige Schulden abbezahlen werden.

2) Verwenden Sie nicht zu viele oder zu wenige Kreditkarten

Wie viel ist zu viel ? Wie wenig ist zu wenig? Viele Kreditexperten und Finanzplaner schlagen vor, dass zwei bis vier Kreditkarten genau die richtige Mischung sind.

3) Zahlen Sie mindestens den fälligen Mindestbetrag

Zahlen Sie immer mindestens die Mindestzahlung, aber niemals weniger. Und denken Sie daran: Wenn Sie nur die Mindestzahlung leisten, werden Sie Jahre und Jahre brauchen, um diese Kreditkarte abzuzahlen.

Beispiel: Wenn Sie eine Kreditzahlung in Höhe von 2.000 USD bei 18% APR und einer monatlichen Mindestzahlung von 2% (40 USD oder weniger) zurückzahlen, benötigen Sie 30 Jahre, um den Betrag zuzüglich Zinsen abzuzahlen.

4) Überprüfen Sie Ihre Kreditauskunft regelmäßig

Überwachen Sie regelmäßig Ihre Kreditauskunft von allen drei großen Kreditauskunfteien – Experian, TransUnion und Equifax. Überprüfen Sie Ihr Kreditprofil mindestens einmal jährlich. Überprüfen Sie es sorgfältig und stellen Sie sicher, dass alle Fehler oder Streitigkeiten in der Vergangenheit korrigiert wurden.

Wenn Sie ein aufgeführtes Konto bemerken, von dem Sie wissen, dass Sie es nicht persönlich eröffnet haben, wenden Sie sich sofort an diesen Gläubiger und die Kreditauskunfteien. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Ihnen Ihre Identität gestohlen wurde. Fordern Sie eine Betrugsbenachrichtigung in Ihrem Profil und Konto an, um sich und Ihr Guthaben zu schützen. Identitätsdiebstahl ist das am schnellsten wachsende Verbraucherverbrechen in Amerika. Schätzungsweise 1 Million Menschen werden jedes Jahr Opfer.

Stellen Sie frühzeitig gute Kreditgewohnheiten auf und profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen Ihre gute Bonität für den Rest Ihrer finanziellen Zukunft bietet.

Scroll to Top