Backflexibilität

19,90 

Kategorie:

Titel:
Backflexibilität

Wortzahl:
722

Zusammenfassung:
Überall, wo Sie hinschauen, wird viel Wert darauf gelegt, das Fett aus unserer täglichen Ernährung herauszuschneiden, aber wer möchte das Fett herausschneiden, wenn es bedeutet, den Geschmack herauszuschneiden? Wenn es ums Backen geht, gibt es eine Möglichkeit, Ihre Fettaufnahme zu reduzieren, ohne die Zutaten in Ihren Lieblingsrezepten zu ändern. Wenn Sie auf Antihaft-Silikon-Backformen umsteigen, können Sie mit minimalem Aufwand Ihre Fettaufnahme reduzieren. Da das Backgeschirr nicht klebend ist, müssen Sie niemals Butter, Backfett oder Fett auf …

Schlüsselwörter:

 

Artikelkörper:
Überall, wo Sie hinschauen, wird viel Wert darauf gelegt, das Fett aus unserer täglichen Ernährung herauszuschneiden, aber wer möchte das Fett herausschneiden, wenn es bedeutet, den Geschmack herauszuschneiden? Wenn es ums Backen geht, gibt es eine Möglichkeit, Ihre Fettaufnahme zu reduzieren, ohne die Zutaten in Ihren Lieblingsrezepten zu ändern. Wenn Sie auf Antihaft-Silikon-Backformen umsteigen, können Sie mit minimalem Aufwand Ihre Fettaufnahme reduzieren. Da das Backgeschirr nicht klebend ist, müssen Sie niemals Butter, Backfett oder Fett auf Ihren Pfannen oder Blättern verwenden, um eine einfache Entfernung von Lebensmitteln zu gewährleisten.

Die ersten Silikonartikel, die ausschließlich zum Backen hergestellt wurden, waren kleine Silikonmatten, die gut auf Ihr Backblech passen und es Ihnen ermöglichen, Kekse zu backen, ohne das Backblech einzufetten oder sich Sorgen zu machen, dass der Boden verbrennt. Diese kleinen Matten waren ein großer Erfolg und die Geschäfte hatten Mühe, sie auf Lager zu halten.

Als die Popularität dieser Matten zunahm, beschlossen die Hersteller, die Idee zu untersuchen, mehr Backgeschirr aus Silikon herzustellen. Sie begannen, Löffel, Spatel und Schneebesen herzustellen, die hohen Temperaturen standhalten und mit Antihaft-Kochgeschirr verwendet werden konnten, ohne befürchten zu müssen, die Beschichtung zu zerstören. Silikonutensilien waren die perfekte Wahl für die Herstellung von Süßigkeiten oder andere Projekte, bei denen eine kochende und klebrige Flüssigkeit gerührt werden musste.

Hersteller von Küchenbedarf führten auch Silikon-Topflappen und Ofenhandschuhe ein. Da sie einer Hitze von bis zu 500 Grad standhalten, sind sie die perfekte Versicherung, dass Sie sich nicht verbrennen, wenn Sie ein heißes Gericht aus Ihrem Ofen ziehen. Sie leiten die Wärme nicht wie ein Stoff-Topflappen und sind viel robuster und leichter sauber zu halten als herkömmliche Topflappen. Haushaltskonserven haben sich in Silikonbäckerhandschuhe verliebt, weil sie tatsächlich in einen Topf mit kochendem Wasser greifen konnten, um ein heißes Glas mit Lebensmitteln zu entfernen, sobald die Verarbeitung abgeschlossen war. Als zusätzlichen Bonus erfüllen diese langlebigen Topflappen die doppelte Aufgabe als Deckelgreifer, sodass das Öffnen von Gläsern zum Kinderspiel wird.

Als Silikon in Form von Backmatten, Utensilien und Topflappen in die Küche kam, erkannten Küchenexperten das Potenzial dieses Materials beim täglichen Backen. Plötzlich wurde fast jede Art von Backformen, die traditionell in Edelstahl, Aluminium, Glas oder Steinzeug zu finden waren, in buntem Silikon angeboten. Die Geschäfte fingen an, Muffinformen, Brotlaibpfannen, Kuchenpfannen und Kuchenformen zu verkaufen. Die beliebtesten Stücke sind in der Regel die speziell entworfenen Kuchenformen, mit denen Sie Kuchen in der Form von Rosen bis Kürbissen herstellen können. Sie haben sogar Mini-Kuchenformen, die individuelle, ausgefallene Kuchen herstellen.

Die Popularität von Silikon-Backformen stieg sprunghaft an, als die Köche die Vorteile der Verwendung dieses Materials in ihrer Küche erkannten. Lebensmittel springen mit erstaunlicher Leichtigkeit aus Silikonpfannen. Sie müssen niemals eine Silikonpfanne einfetten, bemehlen oder gar mit Kochspray behandeln, was zu einer Menge Kalorien und Fettgramm führt, die mit jeder Mahlzeit eingespart werden. Da Silikon sehr flexibel ist, kann es leicht gebogen und gedreht werden, sodass Kuchen und Brot leicht herausspringen. Sie müssen Backwaren nie aus der Pfanne drücken, damit sie ihre Form behalten und Sie nicht viele gespaltene und zerbrochene Kuchen sehen.

Silikon ist ein Traum für Bäcker, wenn es darum geht, gleichmäßig gekochte Köstlichkeiten zuzubereiten. Das Material verteilt die Wärme gleichmäßig, sodass Sie nie einen Kuchen erhalten, der an den Rändern verbrannt und in der Mitte noch nicht gekocht ist. Es kühlt auch schnell ab und stellt sicher, dass Ihre Lebensmittel nicht weiter kochen und möglicherweise austrocknen, sobald Sie sie aus dem Ofen nehmen.

Da Silikon nicht klebend ist, ist die Reinigung ein Kinderspiel. Ein wenig Seife und Wasser und Krümel auf Ihrem Backgeschirr verschwinden. Es ist nicht porös, so dass es niemals Gerüche von den Lebensmitteln zurückhält, die Sie kochen. Vollständig vielseitig geht es vom Ofen über den Tisch bis zum Gefrierschrank und kann sogar in die Spülmaschine geworfen werden. Sobald Sie mit der Reinigung fertig sind, ist die Aufbewahrung ein Kinderspiel. Dank seiner Flexibilität können Sie es drehen, biegen, falten oder zerdrücken, damit es in die kleinsten Schubladen oder Schränke passt.

Wenn Sie noch kein Silikon-Backgeschirr probiert haben, fügen Sie Ihrer Küche ein oder zwei Stücke hinzu. Sie werden von der Qualität und Flexibilität überrascht sein.

Scroll to Top