-33%

Einfache Techniken, um Stress und Angst bei der Arbeit abzubauen

29,90  19,90 

Kategorie:

Titel:
Einfache Techniken, um Stress und Angst bei der Arbeit abzubauen

Wortzahl:
1173

Zusammenfassung:
Ricky Gervais und die erstaunlich erfolgreiche Sitcom „The Office“ der BBC waren weltweit ein Riesenerfolg und brachten unzählige Spin-offs und Remakes hervor.

Tatsache ist, dass sich die komische Situation über kulturelle Barrieren hinweg überträgt. Die genauen Redewendungen der Sprache mögen sich ändern, aber im Wesentlichen sehen wir Menschen in der Show, auf die wir uns beziehen, an unserem eigenen Arbeitsplatz – manchmal sehen wir uns selbst.

Die Menschen sind nicht der einzige Aspekt der Sendung, sondern auch die Situationen, in denen der Charakter …

Schlüsselwörter:
Stress- und Angstabbau, Techniken zur Stressreduzierung, Arbeitsstress, Stress im Büro

Artikel:
Ricky Gervais und die erstaunlich erfolgreiche Sitcom „The Office“ der BBC waren weltweit ein Riesenerfolg und brachten unzählige Spin-offs und Remakes hervor.

Tatsache ist, dass sich die komische Situation über kulturelle Barrieren hinweg überträgt. Die genauen Redewendungen der Sprache mögen sich ändern, aber im Wesentlichen sehen wir Menschen in der Show, auf die wir uns beziehen, an unserem eigenen Arbeitsplatz – manchmal sehen wir uns selbst.

Die Menschen sind nicht der einzige Aspekt der Übertragung von Shows, ebenso wie die Situationen, in denen sich die Charaktere befinden. Treffen diese beiden Zitate aus The Office einen Akkord?

Jim Halpert: Weil das gerade ein Job ist. Wenn ich höher komme, wäre dies meine Karriere. Und wenn dies meine Karriere wäre, müsste ich mich vor einen Zug werfen.

Michael Scott: Dies ist unsere Rezeptionistin Pam. Wenn du denkst, dass sie jetzt süß ist, hättest du sie vor ein paar Jahren sehen sollen.

Diese Zeilen mögen lustig sein, weisen jedoch auf etwas Grundlegendes und Grundlegendes am Arbeitsplatz hin: Stress und insbesondere arbeitsbedingten Stress.

Der britische Health and Safety at Work Executive (HSE); Die arbeitsbezogene Gesundheits- und Sicherheitsbehörde der britischen Regierung definiert arbeitsbedingten Stress als: „die nachteilige Reaktion einer Person auf übermäßigen Druck oder andere Arten von Anforderungen, die an sie gestellt werden.“

Ein gewisses Maß an Stress ist gesund, hält uns auf Trab und treibt uns an, etwas zu erreichen. Im Wesentlichen wird Stress dazu führen, dass wir ein erfüllteres Leben führen. Die Schwierigkeit besteht jedoch darin, wie wir ein gesundes Gleichgewicht von Stress herstellen können, da zu viel Stress und Angst sicherlich Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden schädigen. Welche Techniken können wir anwenden, um Stress und Angst in unserem Leben abzubauen? Bleiben Sie eine kurze Zeit bei mir und wir werden uns 10 einfache Ideen ansehen, um Stress und Angst bei der Arbeit abzubauen.

Stellen Sie sich auf Ihren Körper ein

Eine einfache Idee mag es sein, aber eine, die der Schlüssel zum Aufschließen der Box für die anderen Techniken zur Linderung von Stress und Angst ist, die wir untersuchen werden. Seien Sie sich des Ausmaßes an Stress bewusst, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt erleben. Zunächst müssen Sie wissen, wann Ihr Stresslevel steigt.

Messen Sie Ihren Stress auf einer Skala von 1-10. Wenn Sie zu Hause sind, finden Sie eine Zeit, in der Sie alleine sind und sich mit geschlossenen Augen hinlegen können. Legen Sie Ihre Lieblingsmusik zum Entspannen an oder sitzen Sie einfach in der Stille, was auch immer für Sie am besten funktioniert. Lassen Sie einfach Ihre Gedanken schweifen und versuchen Sie nicht, Ihre Gedanken zu halten, egal wie flüchtig. Nach ungefähr 10 Minuten sollten Sie sich des Stresss der Stufe Null bewusst sein.

Dies ist das Messgerät zur Messung aller anderen Spannungsniveaus. Überprüfen Sie tagsüber die Waage und nicht die Spannung, die Sie spüren: Sind Ihre Schultern gebeugt und angespannt? Wie fühlt sich Ihr Darm an, ist er eng und aufgewühlt? Ist dein Kiefer zusammengebissen?

Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu bewegen

Bewegung ist eine großartige Möglichkeit, um Stress abzubauen. Wenn Sie einfach von Ihrem Sitz aufstehen und sich bewegen, werden Sie feststellen, dass Sie ein gewisses Maß an Stress und Angstlinderung spüren. Ein flotter Spaziergang während der Mittagspause und eine kurze Jogging-Sitzung am Ende des Tages reduzieren die Spannung. Im Allgemeinen sollten Sie trotzdem fit bleiben.

Nehmen Sie sich Zeit für tiefes Atmen

Atmet einfach tief durch, atmet durch die Nasenlöcher ein, nachdem Sie den Atem für drei angehalten haben, atmen Sie langsam durch den Mund aus.

Nehmen Sie sich Zeit, um die Bildkraft Ihres Geistes zu nutzen

Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, Stress und Angst am Arbeitsplatz abzubauen. Nehmen Sie sich einen oder zwei Moment Zeit, um sich vorzustellen, dass Sie woanders sind. Hören Sie das Rauschen des Meeres, kreieren Sie die lebendigen Farben des Himmels in Ihrem Kopf, fliegen Sie zu Ihrem Lieblingsort und warten Sie nicht auf diesen fernen Urlaub. geh heute dorthin. Je lebendiger die Bilder sind, desto besser funktioniert diese Technik zur Stress- und Angstlinderung.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre irrationalen Gedanken herauszufordern

Sei dir deiner inneren Stimme und der Nachrichten bewusst, die sie dir sendet. Oft basieren diese Gedanken auf früheren Gedankenkonditionierungen und die Gedanken sind schädlich und verursachen unnötigen Stress. Wenn Sie beispielsweise unter dem Druck stehen, zu einem bestimmten Zeitpunkt etwas zu erledigen, denken Sie möglicherweise: „Ich muss das erledigen, sonst bin ich entlassen und muss einen anderen Job finden!“ Dies ist wahrscheinlich nicht der Fall und wenn ja, suchen Sie wahrscheinlich sowieso besser nach einem anderen Job.

Nehmen Sie sich Zeit, um die Arbeit in kleinere überschaubare Aufgaben zu planen

Ein großer Aufwand kann überwältigend sein und muss möglicherweise in einfachere, leichter zu erledigende Aufträge unterteilt werden. Auf diese Weise erreichen wir schrittweise weitere Ziele und verspüren nach Abschluss jedes Schritts ein besseres Erfolgserlebnis. Geben Sie sich eine Belohnung für das Abschließen der kleineren Takes und warten Sie nicht auf die letzte Aufgabe, bevor Sie sich auf den Rücken klopfen.

Nehmen Sie sich Zeit, um die Aufnahme von Cafine zu reduzieren

Haben Sie jemals einen Zweijährigen gesehen, der vollständig verkabelt war, nachdem er ein paar Kekse gekaut oder Cola getrunken hatte? Genau das passiert uns allen, wenn wir zu viel Zucker oder Koffein zu uns nehmen. Im Gegensatz zu der Zange zu Hause können wir jedoch nicht sehr gut im Büro herumlaufen und Flugzeuggeräusche machen. Wir tragen nur den übermäßigen Stress.

Nehmen Sie sich Zeit für eine Spielpause

Einige Profis halten „Squish“ -Bälle oder Stressbälle in ihrem Arbeitsbereich. Ein einfacher Druck reicht aus, um Stress und Angst schnell abzubauen. Andere Leute nehmen sich ein paar Minuten Zeit, um ein Spiel auf www.addictinggames.com zu spielen. Sie sind schnell (weniger als fünf Minuten), einfach zu spielen und viele benötigen keinen Download.

Nehmen Sie sich Zeit, um Dampf abzulassen – aber fair

Denken Sie nicht, dass Sie nicht ein wenig entlüften können, aber denken Sie daran, dass wütend gesprochene Wörter Sie lange verfolgen können, wenn sie von der falschen Person gelesen oder belauscht werden. Schreiben Sie nichts in eine E-Mail, das nicht das gesamte Büro sehen soll.

Nehmen Sie sich Zeit, um zu verstehen, dass sich ein wenig Stress lohnt

Denken Sie schließlich daran, dass es natürlich ist, Stress zu spüren, wenn Sie Ihre Komfortzone verlassen. Etwas Stress muss ertragen werden, wenn Sie Ihren Horizont erweitern, neue Aufgaben lernen und neue Aufgaben übernehmen. Diese Art von Stress mag nicht viel Spaß machen, aber auf lange Sicht lohnt es sich!

Scroll to Top