-33%

Sind Sie eine Kreditkartentarte?

29,90  19,90 

Kategorie:

Titel:
Sind Sie eine Kreditkartentarte?

Wortzahl:
522

Zusammenfassung:
Einige Leute benutzen das Wort Torte als Beleidigung; andere als ein bisschen freundlicher Scherz. In beiden Fällen ist dies nicht die Art von Begriff, die Sie mit finanziellen Angelegenheiten in Verbindung bringen, insbesondere nicht mit Kreditkarten.

Schlüsselwörter:
Kredit, Karten, Rate, Einführung, Angebote, Zinsen, Guthaben, Überweisungen, Deal, Monate, Zahlungen

Artikelkörper:
Einige Leute benutzen das Wort Torte als Beleidigung; andere als ein bisschen freundlicher Scherz. In beiden Fällen ist dies nicht die Art von Begriff, die Sie mit finanziellen Angelegenheiten in Verbindung bringen, insbesondere nicht mit Kreditkarten. Ein Kreditkartentörtchen ist jemand, der von Kreditkarte zu Kreditkarte wechselt und die besten Angebote nutzt. Dabei kann diese Person Hunderte sparen und vielleicht auch Geld verdienen.

Ein erfolgreicher Kreditkartentörtchen zu sein, erfordert ein wenig Wissen und viel Organisation. Das Wissen hat damit zu tun, herauszufinden, welche Vorzugspreisangebote verfügbar sind. Die Organisation merkt sich, wann Sie von einer Karte zur anderen wechseln müssen.

Wie es funktioniert

Viele Kreditkartenunternehmen bieten Anreize, um Kunden zur Anmeldung zu bewegen. Einige Anreize sind niedrige Saldotransferraten. Diese ermöglichen es Personen, Guthaben, für die sie einen hohen Zinssatz zahlen, auf Kreditkarten mit einem niedrigeren Zinssatz zu übertragen. Manchmal beträgt dieser Zinssatz nur 0%, obwohl er normalerweise für einen begrenzten Zeitraum zwischen sechs Monaten und einem Jahr verfügbar ist. Andere Anreize für die Übertragung von Guthaben bieten einen niedrigen Preis, solange das übertragene Guthaben auf der Karte verbleibt.

Kreditkartenunternehmen hoffen, dass Menschen, die diese Anreize nutzen, auch dann bei ihnen bleiben, wenn die Vorzugsfrist abgelaufen ist. Viele Menschen tun dies, aber Kreditkartentörtchen nutzen diese Anreize zu ihrem Vorteil. Anstatt ihre Schulden für immer auf derselben Kreditkarte zu belassen, verschieben Kreditkartentörtchen ihr Guthaben von Karte zu Karte und nutzen die besten Angebote. Dies wird auch als „Rate Surfing“ bezeichnet.

Das Beste aus dem Surfen machen

Durch das Raten-Surfen können Hunderte eingespart werden, da Personen, die eine niedrige oder keine Guthabentransferrate haben, einen Teil des Guthabens bei ihren Zahlungen auszahlen können.

Um das Surfen mit Zinssätzen optimal zu nutzen, sehen Sie im Kleingedruckten nach, für welche Transaktionen der Vorzugszinssatz gilt. Es kann einen anderen Tarif für das Abheben von Bargeld, das Verwenden von Kreditkartenschecks oder das Kaufen geben.

Beibehaltung einer guten Bonität

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Kreditkartentörtchen oder Rate Surfer ist, dass alle Kreditkartenzahlungen pünktlich erfolgen. Verspätete Zahlungen wirken sich auf Ihre Kreditwürdigkeit aus. Eine schlechte Bonität erschwert es, eine neue Karte zu erhalten, wenn Sie das nächste Mal ein Angebot annehmen möchten.

Kreditkartenunternehmen haben es jetzt geschafft, Surfer und Kreditkartentörtchen zu bewerten. Viele von ihnen haben eine einmalige Überweisungsgebühr eingeführt. Dies ist normalerweise ein fester Prozentsatz des überwiesenen Restbetrags. In einigen Fällen gibt es keine Obergrenze für die Gebühr, sodass für die Übertragung eines großen Guthabens eine hohe Gebühr anfallen kann. Dies ist eine Möglichkeit für Kreditkartenunternehmen, das Raten-Surfen weniger attraktiv zu machen, da die Praxis sie jedes Jahr Hunderttausende an Zinsverlusten kostet.

Kreditkartenunternehmen werden auch sehr wählerisch, wer ihre Kreditkarten erhält. Dies ist eine weitere Möglichkeit, Kreditkarten-Törtchen einzudämmen. Wenn Sie also ein Kreditkarten-Törtchen sind, genießen Sie es, solange es dauert.

Scroll to Top